Skip to main content

Implotex Kompressor 480W Flüster 48dB

Hersteller
Spezielle Bauart
VorteilSEHR LEISE
max. Leistung480 Watt
max. Druck8 Bar
Ölfrei
Ansaugleistung89 l/min
Ausgabeleistung (bei 0 Bar)-
Lautstärke48 dB
Kesselvolumen9 Liter
Gewicht15 kg
Abmessungen50x19x55 cm

Implotex 480W – Der Flüsterkompressor für besonders leise Anwendungen

Information Implotex 480WDer Implotex 480W ist vor allem eines, nämlich leise. Mit einer unschlagbar niedrigen Betriebslautstärke empfiehlt er sich für alle Anwendungen, bei denen zwar Druckluft jederzeit abrufbar sein soll, die typischen Kompressorgeräusche aber unerwünscht sind. Der tragbare Kompressor eignet sich damit zum Beispiel für zahlreiche Verwendungen im häuslichen Bereich, sowie für Einsätze rund um Elektronik, aber auch sonstige Tätigkeiten in Verkaufsräumen, oder im mobilen Einsatz bei Kunden.

Anwendungsmöglichkeiten im gewerblichen, wie privaten Bereich

  • Hobbyanwendungen im häuslichen Bereich, z.B. Airbrush,
  • Gewerbliche Anwendungen mit gelegentlichem Druckluftbedarf und unerwünschter Lärmentwicklung, z.B. Elektronik-, oder sonstige Servicearbeiten
  • Aufblasen von Bällen und anderen Gegenständen
  • Befüllen von Autoreifen, Fahrradreifen, etc.
  • Reinigen und Ausblasen von PC, Werkzeugen, usw.
  • Alle sonstigen Anwendungen rund um Haus, Garten und Garage

Leistungsdaten des Implotex 480W 

  • Motorleistung: 480 W
  • Elektrische Leistungsabnahme: 1.500 Watt bei 230 Volt / 50 Hz
  • Kesselvolumen: 9 Liter
  • Kesseldruck: Maximal 8 bar
  • Ansaugvolumen: 89 l/min
  • Geräuschentwicklung: 48 dB
  • Druckerzeugung: Ölfreier 2 Zylinder Kolbenkompressor
  • Gewicht: 15 Kg
  • Abmessungen: 50,0 x 19,0 x 55,0 cm

Optik und Design des flüsterleisen Kompressors

Optik und Design Implotex 480WDie Gestaltung des Implotex 480W  ist ganz klar technisch orientiert und verzichtet auf alle unnötigen Verkleidungen oder Designelemente. Klar erkennbar ist der querliegende Druckkessel, mit den zwei, zur Drucklufterzeugung verwendeten, aufgesetzten Zylindergehäusen. Leitungen, Anschlüsse und Armaturen sind ebenfalls aufgesetzt und somit frei zugänglich. Einen Designpreis gewinnt der Silent-Kompressor damit sicherlich nicht, andererseits wird auf alle unnötigen Teile verzichtet, was sich positiv auf Gewicht, Wartungsfreundlichkeit und letztendlich auch den Preis, auswirkt.
Der Implotex 480W ist als reiner Standkompressor gestaltet und mit vier gummigelagerten Standfüßen ausgestattet. Diese sorgen für einen sicheren Stand und die nötige schalltechnische Entkoppelung. Der vorhandene Griff erlaubt die Standortveränderung des Geräts, ist aber, wegen Gestaltung und Positionierung, sicherlich nicht für längere Transporte geeignet.


Ausstattungsmerkmale des Implotex 480W

wichtige Ausstattungsmerkmale Implotex 480WDas Herausstechende Merkmal des Implotex 480W ist selbstverständlich die geringe Geräuschentwicklung mit einem Lärmpegel von gerade einmal 48 dB. Damit liegt er im mittleren Bereich dessen, was man zwischen 40 und 60 dB als haushaltsüblichen Geräuschpegel ansetzen kann und macht somit deutlich, dass durch ihn keine nennenswerte Steigerung der Lärmbelastung zu erwarten ist. Begünstigt wird der geringe Lärmpegel vor allem durch die Druckerzeugung über zwei, entsprechend kleinere, Zylinder. Weiterhin liegt der Leistungsrahmen des Implotex 480W insgesamt so niedrig, dass die Betriebsgeräusche den gesetzten Rahmen nicht übersteigen. Interessant am Implotex 480W ist, dass die geringen Schallemissionen erreicht werden, obwohl bewusst auf jede Form von Gehäuse oder Verkleidung verzichtet wird und damit auch die Möglichkeit einer Schallisolierung entfällt.

Motorschutz und Anlaufentlastung sorgen einerseits für Sicherheit, andererseits wird das Anlaufgeräusch durch die Entlastung aber ebenfalls nochmals reduziert. Die Abschaltung bei Erreichen des Maximaldrucks von 8 bar, sowie die automatische Einschaltung bei einem Minimaldruck von 6 bar, sorgen für Sicherheit und Komfort im Betrieb, da jederzeit ein ausreichend hoher Druck gewährleistet wird.

Die zwei Zylinder arbeiten ölfrei und erfordern damit keine permanente Wartung.


Zubehör für leises Arbeiten

Erhältlich ist der Implotex 480W nur ohne Zubehör. Das bedeutet, dass Druckluftschläuche und jegliche Art von Peripheriegeräten zusätzlich erworben werden und daher auch separat zu Buche schlagen. Positiv betrachtet, könnte auch angeführt werden, dass der leise Kompressor wegen seiner geringen Geräuschkulisse so vielseitig verwendbar ist, dass beiliegendes Zubehör ohnehin nur für eine begrenzte Anzahl an Nutzern vorteilhaft wäre.

Wartung und Pflege 

Wartung Implotex 480WDer Implotex 480W wird als komplett wartungsfrei angeboten, so dass Filterwechsel, Schmiermittelergänzungen etc. entfallen.
Zur Reinigung empfiehlt sich ein feuchtes Tuch, gegebenenfalls mit üblichen Haushaltsreinigern ergänzt. Lösemittel, oder aggressive Reinigungsmittel, sollten vermieden werden. Da der Implotex 480W aber, wo möglich, auf Kunststoffteile verzichtet, ist die Anfälligkeit für solche Stoffe recht gering. Schwerwiegender erscheint dagegen das Fehlen jeglicher Verkleidungen, so dass der Implotex 480W über zahlreiche Ecken, Kanten und Winkel verfügt, in denen sich Staub und Schmutz absetzen kann. Zur Reinigung dieser Bereiche eignet sich vor allem das Ausblasen mit Druckluft, da viele Detailpunkte, wie zum Beispiel die Kühlrippenzwischenräume, auf anderem Wege nicht erreicht werden können.

Vorteile und Nachteile

Die Vorteile:
  • Sehr geringe Geräuschentwicklung
  • Gute Zugänglichkeit aller Bauteile durch Verzicht auf Verkleidungen
  • Lange Garantiezeit (36 Monate!)
  • Ölfreie Druckerzeugung
Die Nachteile:
  • Geringes Speichervolumen, so dass druckluftintensive Nutzungen eingeschränkt werden
  • Kein beiliegendes Zubehör
  • Unhandliche Gestaltung des Tragegriffs und Verzicht auf Räder ⇒ Mobilität daher eingeschränkt

Fazit – Leise, leiser, Implotex 480W

Die Stärken des Implotex 480W sind sicherlich nicht in der Leistungsfähigkeit, oder der Mobilität, zu finden. Statt dessen punktet er ganz klar bei der sehr geringen Lautstärke. Diese braucht den Vergleich zu anderen Geräten, der so genannten Flüsterkompressoren nicht zu scheuen. Somit eignet sich der Implotex 480W zwar nur begrenzt für Nutzungen mit hohem Luftbedarf, er erobert aber zahlreiche Anwendungsbereiche, bei denen geringe Betriebsgeräusche ausschlaggebend sind.