Skip to main content

Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6, 50089

Hersteller
VorteilTRAGEGRIFF
max. Leistung1100 Watt
max. Druck8 Bar
Ölfrei
Ansaugleistung190 l/min
eff. Liefermenge145 l/min
Lautstärke97 dB
Kesselvolumen6 Liter
Gewicht8,5 kg
Abmessungen34x31x35 cm

Der Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 überzeugt mit seiner kompakten Bauform

Information Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6Der tragbare Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 ist klein, leicht und kompakt. Damit macht der Kleinkompressor von Anfang an klar, wofür er konzipiert ist. Mit diesem Gerät ist Druckluft bei allen Tätigkeiten rund um Haus und Garage immer da vorhanden, wo sie gebraucht wird.


Anwendungsmöglichkeiten bei Hobby und Freizeit

  • Reinigung von technischen Bauteilen, Filtern und anderen Gegenständen
  • Befüllen von Schwimmringen, Luftmatrazen und anderen Gegenständen für Spiel und Freizeit
  • Befüllen von verschiedenen Reifen für Fahrrad, Motorrad oder Auto
  • Airbrush
  • Sonstige Hobby- und Freizeitanwendungen


Leistungsdaten des Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6

  • Motorleistung: 1,1 kW
  • Elektrischer Anschluss: 230 Volt / 50 Hz
  • Länge des Anschlusskabels: 110cm
  • Betriebsart: S3 25%
  • Schutzart: IP20
  • Motordrehzahl: 3.400 1/min
  • Kesselvolumen: 6 Liter
  • Kesseldruck: Maximal 8 bar
  • Ansaugvolumen: 190 l/min
  • eff. Liefermenge: 145 l/min
  • Schallleistungspegel: 97 dB
  • Druckerzeugung: Ölfreier 1 Zylinder Kolbenkompressor
  • Gewicht: 11,4 Kg
  • Abmessungen: 34,0 x 31,0 x 33,5 cm


Optik und Design dieses kompakten Kleinkompressors

Optik Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6Der Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 erscheint mit seinem zurückhaltenden Design und seiner kompakten Bauweise übersichtlich und leicht verständlich. Das schwarze Kunststoffgehäuse des Druckerzeugers ist so in Handgriff und Druckbehälter integriert, dass es weder bei der Nutzung, noch beim Transport, hinderlich ist. Alle Bauteile sind so angeordnet, dass Hängenbleiben, oder eine unbeabsichtigte Bedienung, bei Transport und Betrieb vermieden werden. Lediglich das Handrad des Druckreglers tritt zentral deutlich in Erscheinung. Die farbliche Gestaltung in Güde-typischem blau unterstützt die Optik eines durchdachten, aber unaufdringlichen, technischen Helfers für den Alltag.


Ausstattungsmerkmale des Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 

wichtige Ausstattungsmerkmale Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6Der ausreichend große und gut positionierte Handgriff erlaubt den einfachen Transport des Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 zum jeweiligen Einsatzort. Dort angelangt, steht er auf gummigepolsterten Füßen sicher und schalltechnisch entkoppelt. Wegen des relativ geringen Gewichts wird auf Räder verzichtet, die bei Gewicht und Abmessungen dieses Modells auch problemlos verzichtbar erscheinen. So wird der Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 nochmals kompakter und einfacher in der Handhabung.

Ein Sicherheitsventil sorgt dafür, dass der festgesetzte Maximaldruck im Kessel des Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6nicht überschritten wird. Dieser liegt als Obergrenze bei 8 bar, kann aber über den gut erreichbaren Druckminderer manuell nochmals reduziert werden.

Zur Entwässerung des Druckspeichers am Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 ist an der Unterseite ein Entwässerungsventil vorhanden. Dieses ist gut zugänglich und einfach bedienbar. Vor allem bei hoher Luftfeuchtigkeit oder besonders niedrigen Außentemperaturen kann es zu Tauwasserausfall im Druckkessel kommen, wenn die durch die Komprimierung erhitzte Druckluft auf die kalte Wandung des Druckkessels trifft. Dieser Vorgang ist völlig unbedenklich und stellt keinen Nachteil des Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 dar.

Die Verwendung eines ölfreien Kolbenkompressors macht die Vorhaltung eines Ölabscheiders obsolet. Dennoch darf die mit dem Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 erzeugte Druckluft nur zu technischen Zwecken verwendet werden und eignet sich nicht für die Anwendung in Verbindung mit Lebensmitteln oder medizinischen Geräten.


Zubehör ab Werk vermeidet lästige Nachkäufe

Bereits ab Werk wird der Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 mit einem Grundsortiment an hilfreichem Zubehör ausgeliefert. Mit der folgenden Ausstattung können bereits viele Aufgaben, ohne den Zukauf weiterer Ergänzungen, erledigt werden:
  • Druckluft-Spiralschlauch mit 5 Metern Länge
  • Ausblaspistole für Reinigungs- und Ausblasarbeiten
  • Reifenfüller mit Manometer zum kontrollieren Befüllen unterschiedlicher Reifen
  • Ballfüllnadel, Fahrradventil und Luftmatratzenventil als Ergänzung zum Reifenfüller

Wartung und Pflege 

Wartung Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6Für den Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 werden vom Hersteller folgende Hinweise zu Wartung und Pflege ausgegeben:
  • Eine Sichtkontrolle aller Bauteile sollte vor jeder Inbetriebnahme des Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 erfolgen. Hierbei sind insbesondere Ventile und Druckkessel, sowie die elektrische Zuleitung, auf Unversehrtheit zu prüfen. Werden Schäden festgestellt, empfiehlt sich der Austausch des betroffenen Bauteils, oder der Kontakt zum Kundenservice.
  • Um Beschädigungen zu vermeiden, sollte der Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 nur mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Auf die Reinigung mit Lösemitteln oder aggressiven Reinigungsmitteln ist zu verzichten.
  • Alle 2 bis 4 Betriebsstunden sollte das entstandene Kondensat über das Ablassventil an der Unterseite des Druckkessels abgelassen werden. In Abhängigkeit von Außentemperatur, Luftfeuchte und Nutzungsintensität kann die Kondensatmenge dabei stark variieren.
  • Wird ein Leistungsabfall des Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 festgestellt, kann die Ursache laut Hersteller ein verschmutzter Luftfilter sein. Dieser kann entnommen und mit Druckluft gereinigt werden. Sobald Beschädigungen am Filtermaterial festgestellt werden, sollte der Filter dagegen komplett erneuert werden. Details zum Filterwechsel, sowie Angaben zu erforderlichen Reinigungsintervallen des Filters, macht der Hersteller nicht.

Achtung: Bei allen Reinigungs- und Wartungsarbeiten ist darauf zu achten, dass der Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 abgeschaltet und vom Stromnetz getrennt ist. So werden Gefahren durch Elektrizität und einen unbeabsichtigten Gerätestart vermieden.


Vor- und Nachteile dieses Produkts

Die Vorteile:
  • Geringes Eigengewicht und somit hohe Flexibilität
  • Großes Zubehörpaket bereits enthalten
  • Ölfreie Druckerzeugung
  • Übersichtliche Anordnung der Bedienelemente und Anzeigen
Die Nachteile:

  • Geringes Speichervolumen, so dass druckluftintensive Nutzungen eingeschränkt werden
  • Keine Angaben zu Ausführung und Häufigkeit der Filterreinigung

Fazit – Kompakt und flexibel, aber in der Leistung begrenzt

Kompaktheit zu Lasten der Leistung. So lässt sich der Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 kurz und knapp beschreiben. Leicht und schnell an jeden Ort transportiert, stößt dieses Modell wegen des geringen Speichervolumens bereits bei etwas umfangreicheren Standardanwendungen an seine Grenzen. So muss zum Beispiel für die Komplettfüllung eines Autoreifens mehrfach Druck erzeugt werden, was die Anwendung etwas anstrengend gestaltet. Für die sonstigen Nutzungen rund um Haus und Garten reicht die Leistung des Güde Kompressor AIRPOWER 190/08/6 aber allemal aus.